Das Unternehmen.

Autohaus Praller, ein Autohaus der Zukunft.

Das BMW Markenerlebnis zu intensivieren und damit für Kunden und Interessenten einen begeisternden Aufenthalt zu schaffen – mit diesem Ziel haben wir unser Autohaus umgebaut.

Mittlerweile ist das Deuerlinger Unterhemen der älteste BMW-Vertragshändler im gesamten Landkreis Regensburg. Lohn für die Professionalität, welche im Hause Praller herrscht.

Wir haben schon heute investiert, damit sich unsere Kunden bei uns zukünftig noch wohler fühlen. Unser Erfolg liegt jedoch auch in der langjährigen Geschichte von Autohaus Praller.

Unsere Geschichte.

Familienunternehmen mit langer Tradition.

1947

Christian Praller gründet seine eigene Werkstätte. Der gelernte Flugzeugmechaniker kann auf dem Anwesen seiner Schwiegereltern an der Regensburger Straße eine erste Betriebsstätte einrichten, nebenbei absolviert er die Meisterprüfung. Schon kurz nach Firmengründung schafft Praller einen Arbeitsplatz und stellt Konrad Ettinger als Lehrling ein.

1955

Das Wirtschaftswunder trägt Früchte, der Motorrad- boom neigt sich dem Ende zu und Automobile sind jetzt gefragt. Christian Praller stellt sich auf diese Entwicklung ein und schließt einen Händlervertrag mit BMW. Gerade rechtzeitig, denn im Jahr darauf bringt BMW die Isetta auf den Markt.

1967

Neben BMW wird noch ein Vertrag mit einem weiteren Autohersteller geschlossen. Ab sofort ist das Autohaus Praller auch Simca-Vertretung. In diesem Jahr tritt auch der jüngere Sohn Christian in die Firma ein.

1982

Firmengründer Christian Praller sen. stirbt, seine beiden Söhne, Helmut und Christian, setzen die Aufbauarbeit des Vaters fort und übernehmen die Geschäftsleitung.

1991

Die dritte Generation tritt mit Marcus Praller, Sohn von Helmut Praller, ins Unternehmen ein.

1995

Erneut investiert man bei Praller in die Erweiterung und Modernisierung der Firmengebäude. Aus Platzgründen wird bei der Neuplanung allerdings auf die Tankstelle verzichtet.

2005

Das „Goldene Jubiläum“ – 50 Jahre BMW Vertragspartner wird gefeiert, im neu umgebauten und erweiterten Betriebsgebäude.

2006

Christian Praller jun., Sohn von Christian Praller, kommt in die Firma und übernimmt mit Marcus und Christian, den Verkauf.

2013

Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zeichnet Helmut Praller mit dem goldenen Meisterbrief aus.

2015

Umbau und Modernisierung der Ausstellungs- und Verkaufsfläche nach neuestem BMW-Standard. Autohaus Praller, einer der ersten BMW-Vertragspartner in der Region, ist gerüstet für die Herausforderung „Zukunft“.

Durch Anklicken werden Daten an Google übermittelt und die Kartenansicht eingeladen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in diesem Moment gemäß der Richtlinien des Anbieters übertragen und verarbeitet werden.
Sie erfahren mehr über den Datenschutz bei uns auf dieser Seite.

Kontaktieren Sie uns.

    Wir werden Ihre Daten sorgfältig und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck Ihrer Kontaktanfrage und zur zweckbezogenen Betreuung verarbeitet.

    Weitere Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Autohaus Praller GmbH ebenso wie detaillierte Hinweise zu Ihren Betroffenenrechten finden Sie online in den Datenschutzhinweisen der Autohaus Praller GmbH.